Skitouren in Niederthai

Kraspesspitze 2.954 m

Vom Informationsbüro in Niederthai geht es gemütlich die 7 km über den Horlachtalweg bis zur Schweinfurter Hütte. Kurz vor der Schweinfurter Hütte führt der Weg dann links über einen etwas steileren Hang hinauf Richtung Weites Kar. Nun folgt man den Weg bis zu einer Weggabelung. Links führt der Weg Richtung Finstertaler Scharte und dem Schartenkogel. Rechts führt der Weg über den Gipfelhang Richtung Kraspesspitze.
Oben angekommen genießt man einen eindrucksvollen Panoramablick ins Kühtai und in die Stubaier Alpen.
Nach ausreichender Rast erfolgt die Abfahrt über Firnhänge zurück ins Tal bis nach Niederthai (Parkplatz Informationsbüro).

Durch die vorwiegende Südausrichtung der Hänge bietet diese Tour häufig ausgezeichnete Firnbedingung!

Gesamthöhenmeter ab Niederthai: 1.300 m
Gesamtgehzeit: 6 Stunden
Leichte bis mittelschwere Abfahrt
Empfohlen wird diese Tour von Dezember bis April

Hochreichkopf 3.010 m

Der Aufstieg erfolgt vom Informationsbüro in Niederthai über den Horlachtalweg (7 km) Richtung Schweinfurter Hütte. Nach der Klein Horlachalm (1.900m) führt der Weg links hinauf über den ersten Hang bis zur Finstertaler Sennhütte (2.147 m). Von dort folgt man dem Talboden und wählt den Aufstieg durch das östliche Becken direkt auf den Gipfel zu. Letztendlich gelangt man auf den Gipfelgrat (mit Skidepot) und folgt diesem bis zum höchsten Punkt.

Alternativskitour: Links von der Finstertaler Sennhütte führt der Weg durch das Wannenkar zur Hohen Wasserfalle - wunderschöner Aussichtsberg mit Blick auf das Ötztal.

Gesamthöhenmeter ab Niederthai: 1560 m
Gesamtgehzeit: 6-7 Stunden
Mittelschwere bis Schwierige Abfahrt
Empfohlen wir diese Tour von Dezember bis April

Details zu Skitouren in Niederthai

zurück